Blog

Wie du in nur 90 Sekunden auf natürliche Art, einen steifen Nacken loswerden kannst.

Viele Menschen leiden regelmäßig unter einen steifen Nacken als Folge von Fehlhaltungen. Wir sitzen am PC, Tablet und bedienen über längere Zeitraum unser Mobiltelefon. Oft schlafen wir an einem zu hohen oder unbequemen Poster, schlafen am Bauch und drehen unser Kopf zur Seite. Diese Gewohnheiten, über Jahre hinweg gepflegt verursachen früher oder später Muskelkrämpfe. Muskel und Gelenke reagieren auf die Verspannungen mit Schmerz – als Folge haben wir oft einen steifen Nacken, den wir nur schlecht bewegen können.

In Indien haben die Bräute diese Maske schon seit Jahrhunderten genutzt, um für ihre Hochzeit wunderschöne Haut zu haben. Sie haben schon damals gewusst, dass Kurkuma entzündungshemmend und antiseptisch ist, und so wirkt, wie eine Anti-Aging Creme. Außerdem ist sie sehr effektiv gegen Akne und hilft die Narben auf dem Gesicht zu beseitigen. Außerdem ist Joghurt reich an Vitamin B und an Zink, wehrt Akne ab, beugt Mitesser und Pickeln voll, glättet die Haut und reinigt die Poren.

Praxistipps: Motivation

Wie bringe ich Kunden dazu, sich dauerhaft für das Training zu motivieren? Fitnessexperte und Autor Lars Deutschmann zeigt anhand des „Stages of Change“-Modells sechs Schritte, wie Menschen dauerhaft an einen aktiven Lebensstil gebunden werden können.Die Schwelle vom „Müssen“ zum „Wollen“ ist für viele Menschen die wohl größte Hürde, um Sport zu treiben. Dass Sport sinnvoll und gesundheitsfördernd ist, weiß eigentlich jeder. Man muss es tun. Besser wäre aber: Man will es tun. Wie bringt man Menschen nun zu dieser Verhaltensänderung?